Fotoausstellung
Seesicht – Bergsicht von Alexander Schnurer und Stefan Arendt

Ab dem 26. September kommt der See in die Räumlichkeiten der Villa Prym.
Alexander Schnurer und Stefan Arendt zeigen im Rahmen der Ausstellungsreihe ihre Perspektive auf den Bodensee und den Alpstein.

Oben die Sonne, unten der See: Von den vielen Stimmungen, in denen der Bodensee und das angrenzende Alpsteinmassiv im Laufe eines Jahres erscheinen, zeigen die beiden Fotografen die Spektakulärsten und Beeindruckendsten.
Alexander Schnurers und Stefan Arendts Bilder sind Momentaufnahmen: Bilder, die magische Momente am See optisch einfangen und das Panorama der Natur rund um den Bodensee im Lauf der Jahreszeiten darstellen.
Beim Anblick ihrer Bilder spürt man die Leidenschaft für Landschaft und Licht und eine große Freude, andere daran teilhaben zu lassen.
Während der Vernissage findet eine freiwillige Weinverkostung mit Jacques‘ Wein-Depot (Kostenbeitrag 10,- Euro) statt. Die Erlöse aus den Ausstellungsverkäufen in der Villa Prym gehen an die dort ansässige gemeinnützige Stiftung Wasserrettung Bodensee, die die Jugendarbeit der DLRG aktiv unterstützt.

Vernissage: 26.09. um 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 26.09. – 20.10.2019. Sonntags geöffnet von 13-17 Uhr
und am 03.10. von 15:00 – 18:00 Uhr
(und nach Vereinbarung)

Zur Vernissage der Ausstellung ›Seesicht – Bergsicht‹ am Donnerstag 26.September 2019 ab 19:00 Uhr laden wir euch, mit Familie und Freunde herzlich ein. Gern begrüßen wir dich mit einem Glas Sekt bei anregenden Gesprächen mit uns.
Während der Vernissage findet eine freiwillige
Weinverkostung mit Jacques‘ Wein-Depot (Kostenbeitrag 10,- Euro) statt. Die Erlöse aus den Ausstellungsverkäufen in der Villa Prym gehen an die dort ansässige gemeinnützige Stiftung Wasserrettung Bodensee, die die Jugendarbeit der DLRG aktiv unterstützt.
Wir beide Alexander Schnurer und Stefan Arendt sind anwesend.

Wir bitten um Anmeldung
» kontakt@photoakademie.com «
Wir freuen uns auf dich!

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>